100% Sicher Einkaufen Dank SSL
Marken % SALE Rohbau Innenausbau Fassade Verfliesen Bauchemie Baumarkt Schiebetüren Boden MATERIALRECHNER
Kostenloser Paketversand in Österreich möglich Kostenloser Paketversand in Österreich möglich
100% Sicher Einkaufen Dank SSL
Mapei Nivelliermasse 23kg

Mapei Nivelliermasse 23kg

Selbstverlaufende Bodenspachtelmasse für Schichtdicken von 1-10mm

Mapei

Verlegt sich von selbst - Selbstverlaufende Bodenausgleichsmasse für einen perfekten Untergrund!

  • GEPRÜFTE Qualität vom heimischen MARKENHERSTELLER MAPEI
  • Bodenspachtelmasse für SCHICHTDICKEN von 1 bis 10mm
  • SELBSTVERLAUFEND und SCHNELL HÄRTEND zum Glätten und Ausgleichen
  • für HEIZESTRICHE und FUSSBODENHEIZUNGEN, sowie STUHLROLLENBELASTUNG geeignet
Mapei Nivelliermasse 23kg jetzt bestellen!
Menge:
Menge in Stk
Verpackungsmenge: 1,00 Stk
benötigte Stückzahl: 1
sofort verfügbar
statt: € 42,02
Preis: 20,71 / Stk
Spare jetzt 50%
ab 40 Stk nur € 19,39 /Stk -Spare jetzt 53%
LKW-Versand
Alle Preise inklusive MwSt.
+43 664 149 09 64 - Top-Beratung:
Freundlich und kompetent (Mo-Fr 07:00-17:00 Uhr)
Lieferung:
Schnell und persönlich abgestimmt
Echte Profi-Baustoffe:
top Qualität - rasch verfügbar - zum besten Preis

Die Mapei Easybuild Nivelliermasse 23kg ist eine selbstverlaufende, sehr emissionsarme, schnell erhärtende, rakel- und pumpfähige Bodenspachtelmasse für Schichtdicken von 1 bis 10 mm. Die Nivelliermasse eignet sich zum Glätten und Ausgleichen von normgerechten Untergründen, einschließlich Heizestrichen, die im Bauwesen im Innenbereich verwendet werden. Die Nivelliermasse ist für Stuhlrollen nach Norm, sowie für Fußbodenheizungen geeignet. Easybuild Nivelliermasse kann mit keramischen Fliesen/Platten, Natur- und Kunstwerksteinen mit allen textilen und elastischen Bodenbelägen, Parkett belegt werden.

  

Produktdetails:
Mengeneinheit: Papiersack á 23kg
Konsistenz: Pulver
Verbrauch: ca. 1,6 kg pro m² und mm Schichtdicke.
Schüttdichte (kg/m³): 1.300
Festkörperanteil (%): 100
Verarbeitungstemperatur (°C): von +5 bis +35
Verarbeitungszeit (Minuten): 20-30
Erhärtungsbeginn (Minuten): nach ca. 45-60
Begehbar (Stunden): nach ca. 3
Verlegereif (Stunden): nach ca. 12 (24 bei Parkett)
Preiseinheit: pro Stk
Farbe: grau
Mischverhätltnis: ca. 5,7-5,9 l Wasser pro 23 kg Easybuild Nivelliermasse 25-26 Teile Wasser zu 100 Teile Pulver
Palette: = 40 Sack 

 

Anwendungsbereiche/Beispiele:
Ausgleichen von Beton- und Estrichfl ächen. Ebenfalls geeignet zum Spachteln von Gussasphaltestrichen, festliegenden Spanplatten, Terrazzo, keramischen Belägen, Magnesia- und Steinholzestrichen etc. unter folgenden Materialien:
- keramischen Fliesen und Platten sowie Natur- und Kunstwerksteinen;
- Linoleum- und Korkbelägen;
- PVC-, CV- und Kautschukbelägen;
- Parkett, Fertigparkett, Dielen und Laminat (Mindestschichtdicke 3 mm);

 

In folgenden Fällen nicht verarbeiten:
- auf stark saugenden Untergründen oder Calciumsulfatestrichen ohne entsprechende Grundierung;
- auf ungeschliffenen, nicht grundierten Calciumsulfatestrichen;
- auf Gussasphaltestrichen in Schichtdicken über 5mm;
- auf nicht biegesteifen Holzdielen, Metall, Gummi, PVC oder Linoleum;
- bei Temperaturen unter +5°C oder über +35°C und einer rel. Luftfeuchtigkeit von mehr als 65%.
- Niedrigere Temperaturen und hohe Luftfeuchtigkeit verlängern, höhere Temperaturen und niedrige Luftfeuchtigkeit verkürzen die Abbindezeit;
- für Auftragsdicken über 10 mm;
- bei mehrschichtigem Aufbau nach vollständiger Trocknung des ersten Auftrags ohne Zwischengrundierung;
- bei hoher Temperatur, direkter Sonneneinstrahlung und Zugluft;
- gemischt mit anderen Bindemitteln (z.B. Kalk, Gips, Zement) oder anderen Spachtelmassen bzw. Werktrockenmörteln;
- in einem anderen Mischungsverhältnis, als vorgegeben. Abweichungen können die mechanischen Eigenschaften nachhaltig verändern.

 

Technische Informationen und Anwendungsrichtlinen:
Untergrundvorbereitung: Der Untergrund muss hinsichtlich der Verlegereife den Anforderungen der jeweiligen Normen entsprechen. Der Untergrund muss einheitlich trocken, frei von Rissen, saugfähig, eben, druck- und zugfest sein und darf keinen Staub, trennende Substanzen, Lacke, Wachs, Öle, Rost, Gipsspuren oder Stoffe aufweisen, die die Haftung beeinträchtigen können. Die Restfeuchtigkeit muss den normativen Vorschriften bzw. dem jeweiligen Stand der Technik entsprechen. Risse oder Scheinfugen im Untergrund sind mit den geeigneten MAPEI-Epoxidharz- oder PolyesterharzKlebesystemen zu sanieren (Produktinformationen beachten). Oberflächig labile Untergründe müssen abgetragen oder, wo möglich, mit den geeigneten MAPEI-Systemprodukten verfestigt werden
(Produktinformationen beachten). Estrichsanierungen und Estrichergänzungen können im Schnellbausystem (24 Stunden) mit geeignetem MAPEI-Schnellestrichzement durchgeführt werden. Die Wahl der Grundierung hängt von den Erfordernissen und der Art des Spachtelns ab (die entsprechenden Produktinformationen sind zu beachten). Nicht saugende Untergründe sind in einer Schichtdicke von mindestens 2 mm zu spachteln (unter Parkett in einer Schichtdicke von mind. 3 mm).

 

Abholinformationen:

Wenn du dieses Produkt gerne abholen möchtest, ist dies nur direkt bei der Fa. Mapei möglich. Die Mapei Standorte findest du hier: https://www.mapei.com/at/de-at/kontakt

Versandart:LKW