100% Sicher Einkaufen Dank SSL
Marken % SALE Rohbau Innenausbau Fassade Verfliesen Bauchemie Baumarkt Infrarotheizung Boden MATERIALRECHNER
Kostenloser Paketversand in Österreich möglich Kostenloser Paketversand in Österreich möglich
100% Sicher Einkaufen Dank SSL
Mapei Estrich 25kg

Mapei Estrich 25kg

Vorgemischter, gebrauchsfertiger Werktrockenmörtel zur Estrichherstellung

Mapei

DER ESTRICH mit SCHNELLEM FEUCHTIGKEITSABBAU - vorgemischt und gebrauchsfertig für den schnellen Estrich!

  • >>> PREISVORTEIL ab GRÖSSEREN MENGEN <<<
  • durch SCHNELLEN FEUCHTIGKEITSABBAU - schneller trocken
  • ein QUALITÄTSPRODUKT vom HEIMISCHEN PRODUZENTEN Mapei
  • bereits VORGEMISCHT und GEBRAUCHSFERTIG für den schnellen Einsatz
  • UNIVERSELL für verschiedene Estricharten und viele BELAGSARTEN geeignet
Mapei Estrich 25kg jetzt bestellen!
Menge:
Menge in Stk
Verpackungsmenge: 1,00 Stk
benötigte Stückzahl: 1
sofort verfügbar
statt: € 29,53
Preis: 17,27 / Stk
Spare jetzt 41%
ab 40 Stk nur € 16,77 /Stk -Spare jetzt 43%
LKW-Versand
Alle Preise inklusive MwSt.
+43 676 354 43 04 - Top-Beratung:
Freundlich und kompetent (Mo-Fr 07:00-17:00 Uhr)
Lieferung:
Schnell und persönlich abgestimmt
Echte Profi-Baustoffe:
top Qualität - rasch verfügbar - zum besten Preis

Der Mapei Easybuild Estrich 25kg ist ein sehr emissionsarmer, vorgemischter, gebrauchsfertiger Werktrockenmörtel zur Estrichherstellung mit schnellem Feuchtigkeitsabbau (4 Tage) bei normaler Verarbeitungszeit und kontrolliertem Schwinden im Innen- und Außenbereich. Er eignet sich zur Herstellung von Verbundestrichen, Estrichen auf Trennlage und schwimmend verlegten Estrichen, die als Verlegeuntergrund für Parkett, PVC, Linoleum, Keramik, Kunst- und Natursteinplatten, Teppichböden, usw. die einen besonders schnellen Feuchtigkeitsabbau und eine schnelle Belegereife besitzen sollen.

 

Anwendungsbeispiele
- Herstellung von Estrichen, die bei Normklima (+23°C und 50% relativer Luftfeuchte) bereits nach 12 Stunden begehbar und nach 4 Tagen mitfeuchtigkeitsempfindlichen dichten Oberbelägen, wie Parkett, PVC, Linoleum belegt werden können. 
- Herstellung von Estrichen, die schon nach 24 Stunden mit keramischen Fliesen und Platten und nach 2 Tagen mit dimensionsstabilen Natur- und Kunststeinen belegt werden können.
- Reparaturarbeiten im privaten Wohnungsbereich, Supermärkten, Büroräumen, usw.
- Herstellung von Estrichen in Nassräumen.
- Herstellung von beheizten Fußbodenkonstruktionen, die je nach national geltenden Anforderungen bereits 7 Tage nach dem Einbau aufgeheizt werden können.

 

KENNDATEN DES PRODUKTS
Konsistenz: Pulver
Farbe: grau 
Schüttdichte (kg/m3): 1.500
Festkörperanteil (%): 100
Kennzeichnung nach:
GGVS/ADR: kein Gefahrengut, VbF: entfällt,  GefStoffV: reizend, zementhaltiges Produkt, GISCODE: ZP1, chromatarm gemäß der Verordnung (EG), EMICODE: EC1 R Plus - sehr emissionsarm Weitere Hinweise können dem Sicherheitsdatenblatt entnommen werden

 

ANWENDUNGSDATEN (bei +23°C und 50% rel. Luftfeuchte)
Mischungsverhältnis: 1,7 Liter Wasser pro 25 kg Easybuild Estrich
Dichte der Mischung (kg/m3): 2.100 (je nach Verdichtungsgrad)
Mischdauer (Minuten): ca. 5-10
Verarbeitungszeit (Minuten): 60
Verarbeitungstemperatur (°C): von +5 bis +35
Begehbarkeit (Stunden): nach 12
Belegereife (Tage): 1 bis 4 (je nach Estrichbauart)

 

TECHNISCHE EIGENSCHAFTEN
Die einfache Handhabung ist bei Easybuild Estrich mit einem schnellen Feuchtigkeitsabbau verbunden. Easybuild Estrich besitzt eine mit herkömmlichem Zementestrich vergleichbare Verarbeitungszeit. Verbunden ist dies bei diesem speziellen Produkt mit einer erheblich schnelleren Trocknung.
WICHTIGE HINWEISE
- Easybuild Estrich nicht mit anderen Stoffen mischen.
- Die Anmachwassermenge von 1,7 Liter Wasser pro 25 kg Easybuild Estrich ist genau einzuhalten.
- Angesteifter Easybuild Estrich - Estrich darf nicht erneut, unter zusätzlicher Wasserzugabe, gemischt werden.
- Falls bei Easybuild Estrich eine Nachbehandlung erforderlich ist, diese immer durch Abdecken mit Folie usw. vornehmen.
ANWENDUNGSRICHTLINIEN
Für Easybuild Estrich sind alle im Bauwesen üblichen Untergründe geeignet. Bei kapillar aufsteigender Feuchtigkeiten Estrich auf Trennlage (doppellagigen Polyethylenfolie) einbauen, damit die Austrocknung nicht verzögert wird. Für einen Verbundestrich (10-35 mm) muss der Untergrund aus Beton trocken, frei von Rissen, eben sein und ausreichende Festigkeit aufweisen. Alle haftungsmindernde Bestandteile, wie Staub, Anstrichresten, Wachs, Öl, Gipsresten usw. müssen entfernt werden.

 

HERSTELLUNG DER MISCHUNG
Easybuild Estrich kann in:
- Rotations- und Trommelmischern;
- üblichen Baustellenmischern;
- Transport-/Fahrmischern;
- Estrichpumpen gemischt werden.

Easybuild Estrich mit Wasser (1,7 Liter Wasser pro 25 kg Easybuild Estrich sorgfältig Mindestens 5 Minuten mischen). Der Frischestrich hat eine erdfeuchte Konsistenz. Nach dem Verdichten darf sich kein Wasser absondern. Der angemischte Frischestrich ist innerhalb einer Stunde zu verarbeiten. Easybuild Estrich -Estriche nicht von Hand mit der Schaufel mischen. Bei Estrichen auf Dämmung eine Estrichmattenbewehrung einbauen.

MISCHUNGSVERHÄLTNIS:
Easybuild Estrich 25 kg (1 Sack) Wasser 1,7 Liter Mischungsverhältnis für eine Estrichpumpe mit einem Mischbehältervolumen von 220 l. Easybuild Estrich 275-325 kg (11-13 Sack) zu Wasser: 18,7-22,1 Liter.

ESTRICH AUF TRENNLAGE/ESTRICH AUF DÄMMUNG
Das gemischte und auf den Untergrund applizierte Material wird über Höhenlehren abgezogen und praxisüblich verdichtet. Je nach Anforderungsprofil wird die Oberfläche mittels Stahlglätter oder Scheibenglätter usw. bearbeitet. Höhenversätze sind vorher auszugleichen. Bei Wänden, Stützen, Überzügen usw., ist der Estrich durch geeignete Randdämmstreifen abzustellen. Arbeitsfugen sind zu verdübeln. Dübel Ø 3-6 mm, l = ca. 20-30 cm Abstand ca. 20-30 cm. Die Verarbeitungszeit des Easybuild Estrich verhält sich wie bei normalen Zementestrichenmörteln. Verarbeitungs-, Aushärte- und Trocknungszeiten werden durch die Umgebung beeinflusst. Hohe Temperaturen verkürzen, niedrige Temperaturen verlängern die angeführten Zeitspannen. Hohe Luftfeuchtigkeitswerte verzögern den Trocknungsvorgang, niedrige Luftfeuchtigkeitswerte verkürzen diesen.

VERBUNDESTRICHE
(10-40 mm Estrichdicke) Für ausreichenden Verbund ist eine Haftbrücke aus einer Kunstoffdispersion MAPEI Planicrete, Wasser und Easybuild auf den vorgenässten Untergrund einzubauen. Die Herstellung und Verarbeitung des Mörtels erfolgt analog der von Estrichen auf Trennlage. Der Estrich wird frisch in frisch in die auf den Untergrund aufgetragene Haftbrücke eingebracht, Die Haftbrücke neigt zum Absetzen. Vor der Verarbeitung die Haftbrücke nochmals gut durchmischen.

Haftbrücke:
- MAPEI Planicrete: 250 g. – Wasser: 250 g.
- Easybuild Estrich: 3 kg.

FEUCHTIGKEITSMESSUNG Wir empfehlen die Anwendung der CM-Methode. Die Messung der CM-Restfeuchtigkeit erfolgt gemäß der BEB-Arbeitsanweisung “CM-Messung”. Es sind die Restfeuchtigkeitswerte gemäß den anerkannten Regeln der Technik zu beachten.
REINIGUNG Die Reinigung der Werkzeuge und der Maschinen erfolgt im frischen Zustand mit Wasser erfolgen. Nach Aushärtung ist nur ein mechanisches Entfernen möglich. VERBRAUCH Der Verbrauch von Easybuild Estrich ist abhängig vom Verdichtungsgrad und liegt bei 18-20 kg/m2/cm Schichtdicke. LIEFERFORM Papiersäcke zu 25 kg. LAGERUNG 12 Monate im ungeöffneten Originalgebinde bei kühler und trockener Lagerung.

VORSICHTS- UND SICHERHEITSHINWEISE
Hinweise zur sicheren Anwendung unserer Produkte können der letzten Version des Sicherheitsdatenblattes auf www.mapei.com entnommen werden.
Dieses ist auf Anfrage erhaltlich. ENTSORGUNG Gebinde rieselfrei entleeren. Gebinde und Produktreste sind gemäß den örtlichen Richtlinien zu entsorgen. PRODUKT FÜR DEN BERUFSMÄSSIGEN GEBRAUCH. N.B.

Obige Angaben können nur allgemeine Hinweise sein. Die außerhalb unseres Einflusses stehenden Arbeitsbedingungen und die Vielzahl der unterschiedlichen Materialien schließen einen Anspruch aus diesen Angaben aus. Im Zweifelsfalle empfehlen wir, ausreichende Eigenversuche durchzuführen. Eine Gewährleistung kann nur für die stets gleich bleibende Qualität unserer Produkte übernommen werden.

Stellen Sie sicher, dass Sie die letzte gültige Version des technischen Datenblatts verwenden und fordern Sie das Sicherheitsdatenblatt
und die Leistungserklärung bei Bedarf unter office@mapei.at an.

 

Versandart:LKW